Kontakt

 

Präsident GTV Näfels

Philippe Haller

Rosenhofstrasse 46

8753 Mollis

 

praesident@gtvnaefels.ch

 

 

 

Informationen

 

Infopoint (079 484 77 16)

Der Infopoint befindet sich unmittelbar vor dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr

 

Einspielplätze

Zum Eintrommeln stehen ausschliesslich die beiden auf dem Situationsplan vermerkten Einspielplätze zur Verfügung. Wir bitten alle Wettspieler und Leiter dringend, diese Regelung zu befolgen, um Reklamationen wegen Lärmemissionen zu vermeiden!

 

Festkarten-Rückgabe

Festkarten werden nur in Ausnahmefällen und nur unter Vorweisung eines Arzt-Zeugnisses gegen eine Gebühr von CHF 10.00 zurückerstattet.

 

Fundbüro

Für verlorene Gegenstände fragen Sie bitte am Infopoint nach.

 

Instrumentendepot

Dieses befindet sich in der Turnhalle direkt neben dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 07.00 – 17.00 Uhr.

Für Beschädigungen oder Entwendungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Shuttle-Service

Die Shuttle-Busse verkehren für Wettspieler am Samstag (08.00 – 23.00 Uhr) und Sonntag (07.00 – 11.00 Uhr) zwischen Festplatz, Bahnhof Näfels-Mollis und Unterkunft ZSA Oberurnen.

Zu den Stosszeiten ca. alle 15 Minuten, ansonsten nach Anruf auf 079 484 77 16

 

Unterkunft

Die Massenschläge für alle Jungtambouren befinden sich in der Zivilschutzanlage Oberurnen.

 

Wichtige Kontakte

Polizei: 117

Feuerwehr: 118

Sanität: 144

Infopoint & Shuttle-Service: 079 484 77 16 (ab 27.09.2019 verfügbar)

Kontakt

Präsident GTV Näfels

Philippe Haller

Rosenhofstrasse 46

8753 Mollis

 

praesident@gtvnaefels.ch

 

 

 

Informationen

 

Infopoint (079 484 77 16)

Der Infopoint befindet sich unmittelbar vor dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr

 

Einspielplätze

Zum Eintrommeln stehen ausschliesslich die beiden auf dem Situationsplan vermerkten Einspielplätze zur Verfügung. Wir bitten alle Wettspieler und Leiter dringend, diese Regelung zu befolgen, um Reklamationen wegen Lärmemissionen zu vermeiden!

 

Festkarten-Rückgabe

Festkarten werden nur in Ausnahmefällen und nur unter Vorweisung eines Arzt-Zeugnisses gegen eine Gebühr von CHF 10.00 zurückerstattet.

 

Fundbüro

Für verlorene Gegenstände fragen Sie bitte am Infopoint nach.

 

Instrumentendepot

Dieses befindet sich in der Turnhalle direkt neben dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 07.00 – 17.00 Uhr.

Für Beschädigungen oder Entwendungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Shuttle-Service

Die Shuttle-Busse verkehren für Wettspieler am Samstag (08.00 – 23.00 Uhr) und Sonntag (07.00 – 11.00 Uhr) zwischen Festplatz, Bahnhof Näfels-Mollis und Unterkunft ZSA Oberurnen.

Zu den Stosszeiten ca. alle 15 Minuten, ansonsten nach Anruf auf 079 484 77 16

 

Unterkunft

Die Massenschläge für alle Jungtambouren befinden sich in der Zivilschutzanlage Oberurnen.

 

Wichtige Kontakte

Polizei: 117

Feuerwehr: 118

Sanität: 144

Infopoint & Shuttle-Service: 079 484 77 16 (ab 27.09.2019 verfügbar)

Kontakt

Präsident GTV Näfels

Philippe Haller

Rosenhofstrasse 46

8753 Mollis

 

praesident@gtvnaefels.ch

 

 

 

Informationen

 

Infopoint (079 484 77 16)

Der Infopoint befindet sich unmittelbar vor dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr

 

Einspielplätze

Zum Eintrommeln stehen ausschliesslich die beiden auf dem Situationsplan vermerkten Einspielplätze zur Verfügung. Wir bitten alle Wettspieler und Leiter dringend, diese Regelung zu befolgen, um Reklamationen wegen Lärmemissionen zu vermeiden!

 

Festkarten-Rückgabe

Festkarten werden nur in Ausnahmefällen und nur unter Vorweisung eines Arzt-Zeugnisses gegen eine Gebühr von CHF 10.00 zurückerstattet.

 

Fundbüro

Für verlorene Gegenstände fragen Sie bitte am Infopoint nach.

 

Instrumentendepot

Dieses befindet sich in der Turnhalle direkt neben dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 07.00 – 17.00 Uhr.

Für Beschädigungen oder Entwendungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Shuttle-Service

Die Shuttle-Busse verkehren für Wettspieler am Samstag (08.00 – 23.00 Uhr) und Sonntag (07.00 – 11.00 Uhr) zwischen Festplatz, Bahnhof Näfels-Mollis und Unterkunft ZSA Oberurnen.

Zu den Stosszeiten ca. alle 15 Minuten, ansonsten nach Anruf auf 079 484 77 16

 

Unterkunft

Die Massenschläge für alle Jungtambouren befinden sich in der Zivilschutzanlage Oberurnen.

 

Wichtige Kontakte

Polizei: 117

Feuerwehr: 118

Sanität: 144

Infopoint & Shuttle-Service: 079 484 77 16 (ab 27.09.2019 verfügbar)

Kontakt

Präsident GTV Näfels

Philippe Haller

Rosenhofstrasse 46

8753 Mollis

 

praesident@gtvnaefels.ch

 

 

Informationen

 

Infopoint (079 484 77 16)

Der Infopoint befindet sich unmittelbar vor dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr

 

Einspielplätze

Zum Eintrommeln stehen ausschliesslich die beiden auf dem Situationsplan vermerkten Einspielplätze zur Verfügung. Wir bitten alle Wettspieler und Leiter dringend, diese Regelung zu befolgen, um Reklamationen wegen Lärmemissionen zu vermeiden!

 

Festkarten-Rückgabe

Festkarten werden nur in Ausnahmefällen und nur unter Vorweisung eines Arzt-Zeugnisses gegen eine Gebühr von CHF 10.00 zurückerstattet.

 

Fundbüro

Für verlorene Gegenstände fragen Sie bitte am Infopoint nach.

 

Instrumentendepot

Dieses befindet sich in der Turnhalle direkt neben dem Festzelt.

Öffnungszeiten: Samstag 07.00 – 22.00 Uhr und Sonntag 07.00 – 17.00 Uhr.

Für Beschädigungen oder Entwendungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

 

Shuttle-Service

Die Shuttle-Busse verkehren für Wettspieler am Samstag (08.00 – 23.00 Uhr) und Sonntag (07.00 – 11.00 Uhr) zwischen Festplatz, Bahnhof Näfels-Mollis und Unterkunft ZSA Oberurnen.

Zu den Stosszeiten ca. alle 15 Minuten, ansonsten nach Anruf auf 079 484 77 16

 

Unterkunft

Die Massenschläge für alle Jungtambouren befinden sich in der Zivilschutzanlage Oberurnen.

 

Wichtige Kontakte

Polizei: 117

Feuerwehr: 118

Sanität: 144

Infopoint & Shuttle-Service: 079 484 77 16 (ab 27.09.2019 verfügbar)